Weiterbildung am Sterntalerhof

Vorträge

Unsere TherapeutInnen und PädagogInnen konnten im Laufe der Jahre viel wertvolle Erfahrung sammeln. Dieser Erfahrungsschatz kann und soll im Rahmen von Vorträgen und Workshops Interessierten wie Gemeinden, Schulen, Kindergärten, Institutionen etc. zugänglich gemacht werden.

Diese Vorträge können einzeln gebucht werden:

Vortrag 1

Titel: Begleitung von Kindern im Trauerprozess
Erläuterung:
Wie kann ich als Erwachsener Kinder in ihrer Trauer um eine wichtige Person unterstützen, begleiten und stabilisieren? Welche Rolle spielen Rituale, und wie können diese Rituale Kindern in ihrem Verlust Halt und Struktur geben? Mit vielen praktischen Beispielen aus der Trauerarbeit mit Kindern!

Teilnehmer: nur Erwachsene

Vortragende/r: Mag. Christina Holper, Claudia Ritter

Vortrag 2
Titel: Entspannungsmöglichkeiten aus der Musiktherapie
Erläuterung:
Allgemeines über Musiktherapie - Formen, Settings, Instrumentarium etc. mit praktischer Anwendung der Entspannungsformen für Körper, Atem und Stimme wie zum Beispiel die Arbeit mit archaischen Instrumenten, Atemmeditationen oder archetypische Bewegungsmuster mit Musik.

max. Teilnehmer: 12 Erwachsene

Vortragende/r: Mag. Ulla Beck


Vortrag 3
Titel: Der Gedanke, kreativ zu sein - Kunsttherapie
Erläuterung:
Durch den Einsatz von bildnerischen und darstellenden Medien gelingt es Beziehung aufzubauen, und sich von krisenhaften und traumatisierenden Erfahrungen zu distanzieren; Begegnung mit Farben, Ton etc. Die Förderung von Selbstachtung und Selbstwirksamkeit stehen im Mittelpunkt.

max. Teilnehmer: 10 (Erwachsene und Kinder im Alter von 4-6 Jahren)

Vortragende: Susanne Graf-Redl


Vortrag 4
Titel: Musiktherapie, was ist das?
Erläuterung:
Kurzer theoretischer Überblick über Formen und Möglichkeiten in der Musiktherapie und dann viel Praktisches zum Experimentieren, Erleben und sich neu kennen lernen.

Vortragende: Mag. Ulla Beck


Vortrag 5
Titel: Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen
Erläuterung:
Mit Ressourcenorientierung, Zutrauen, Zeit, Liebe und Geduld als Erfolgsfaktoren

Vortragende: Dr. Ulrike Habeler


Vortrag 6
Titel: „Zeit ist Geld“ (Benjamin Franklin) oder der Wert der Ehrenamtlichkeit
Erläuterung:
Welchen Beitrag leisten ehrenamtliche Kinderhospiz-BegleiterInnen für Familien mit schwer kranken Kindern? Wieso ist eine professionelle Versorgungskoordination durch diplomierte Sozialarbeit das Um und Auf?

Vortragende: DSA Barbara Mayer-Schulz


Vortrag 7
Titel: Hospiz macht Schule
Erläuterung:
MitarbeiterInnen kommen in die Schule. In diesem Projekt werden Kinder und Jugendliche für den Hospizgedanken sensibilisiert und erfahren eine wertschätzende Haltung im Umgang mit Abschied, Sterben und Trauer.

max. Teilnehmer: 1 Schulklasse

Vortragende: Mag. Nicola Wieland + weitere


Vortrag 8
Titel: Ein Leben mit Krankheit, Behinderung, Tod und Trauer
Erläuterung:
Wie der Sterntalerhof Familien in Ausnahmesituationen unterstützen kann. Das interdisziplinäre Angebot am Sterntalerhof in seiner Vielfalt und dessen Zusammenwirken.

max. Teilnehmer: 15 Erwachsene

Vortragende: Mag. Lisa Wiesinger


Vortrag 9
Titel: Das „Konzept Sterntalerhof“ – Ganzheitliche Kinderhospiz-Arbeit
Erläuterung:
Der Sterntalerhof arbeitet auf Basis der IMPaCCT Standards für pädiatrische Palliativversorgung in Europa und ist von Anfang an bemüht, seine Arbeit an den Bedürfnissen betroffener Familien zu orientieren und weiter zu entwickeln. Nach mühsamen Anfangsjahren ist es im Laufe von zwei Jahrzehnten gelungen, ein fachlich wie betriebswirtschaftlich gleichermaßen effizientes und effektives Konzept zu entwickeln, welches sich unter anderem in der Kinder-Gesundheitsstrategie des BM für Gesundheit als Beispielprojekt wiederfindet.

Über die Entstehung und Entwicklung, Schwierigkeiten und Hürden sowie Lernerfahrungen und Zukunftsperspektiven eines Sozialprojekts, das sich von der Privatinitiative zweier Idealisten zu einer professionellen Organisation mit einem landesweiten Netzwerk entwickelt hat.

max. Teilnehmer: 15 Erwachsene

Vortragende: Mag. Lisa Wiesinger, Mag. Harald Jankovits

 

Sie haben Fragen oder möchten einen Vortrag buchen? --> Klicken Sie hier


Vorträge und WS für Eltern und Interessierte

Der Sterntalerhof hat in Kooperation mit dem Burgenländischen Volksbildungswerk eine Seminarreihe entwickelt, die interessierten Eltern, Verwandten, Freunden etc. nicht nur in schwierigen Lebenssituationen als Hilfe im Alltag dienen kann. Mit diesem Angebot kann vor allem auch Präventionsarbeit geleistet werden.​

​Vom ​Burgenländischen Volksbildungswerk koordiniert und gefördert kann diese Seminarreihe um € 15 pro Erwachsenem gebucht werden!

Die Inhalte der letzten Seminarreihe finden sie hier.

Sie haben Fragen oder möchten teilnehmen? -->
Klicken Sie hier