Unsere Spender

UNSER CREDO: "Wir weisen eine Familie nie ab, nur weil sie sich den Aufenthalt nicht leisten kann. Jede Familie zahlt, soviel sie kann, den Rest bringen wir ├╝ber unsere Spender-Familie auf."

"Gleichzeitig erleben wir es in all den Jahren regelm├Ą├čig, dass Familien aufgrund der Erkrankung des Kindes auch in eine finanzielle Krise schlittern. Als unabh├Ąngiger gemeinn├╝tziger Verein, der ohne jegliche ├Âffentliche Finanzierung auskommt, steht und f├Ąllt unsere Arbeit daher mit der Unterst├╝tzung von freiwilligen Spenderinnen und Spendern.

Mit den Worten eines treuen Spenders sagen wir im Namen "unserer" Kinder f├╝r Ihre Hilfe: HERZLICHEN DANK!

ÔÇőÔÇŁMir ist bewu├čt, da├č mein finanzieller Beitrag nicht mehr als ein Tropfen auf den hei├čen Stein sein kann. Ich wei├č aber leider nicht, was ich sonst tun k├Ânnte. Ich w├╝nsche Ihnen jedenfalls viele solche "Tropfen" von Menschen, die wie ich ihr unverdientes Gl├╝ck kennen und etwas davon abzugeben bereit sind.ÔÇŁ - Univ. Prof. Dr. Ulrich Schmid


Jetzt spenden ┬╗

Ihre Spende ist gem├Ą├č Spendenbeg├╝nstigungsbescheid des BMF steuerlich absetzbar!
Unsere BMF-Registrierungsnummer: SO 1157.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte einfach.

Menschen in ganz ├ľsterreich spenden f├╝r Familien aus dem ganzen Land.
Wir sind aus tiefstem Herzen daf├╝r dankbar, dass es mittlerweile in jedem einzelnen ├Âsterreichischen Bezirk mindestens eine/n Unterst├╝tzerIn f├╝r unsere Arbeit gibt, zumal sich aus allen Teilen ├ľsterreichs Familien uns anvertrauen. Und es werden immer mehr. Jeder und jedem einzelnen sagen wir HERZLICHEN DANK!

Diese interaktive Karte wurde mit Unterst├╝tzung von rmDATA Geoinformation realisiert und basiert auf rmDATA GeoWeb. Wir bedanken uns daf├╝r bei Gesch├Ąftsf├╝hrung und MitarbeiterInnnen von rmDATA.